UFS Logo

Wir eine*n Verantwortliche*n Kommunikation (40%).

Per März 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine*n Verantwortliche*n Kommunikation (40%).

Die Unabhängige Fachstelle für Sozialhilferecht UFS ist die grösste und die einzige überregional arbeitende Rechtsberatungsstelle der Schweiz, die auf Sozialhilferecht spezialisiert ist. Sie unterstützt Armutsbetroffene kostenlos bei Anliegen zur Sozialhilfe, führt Schulungen zum Sozialhilferecht durch und setzt sich öffentlich für menschenwürdige Sozialhilfeleistungen ein. Organisiert ist die UFS als gemeinnütziger Verein, der Ende 2012 gegründet wurde und seinen Sitz in der Stadt Zürich hat.

Sie sind selbstständig, kreativ und sehr daran interessiert, das negative öffentliche Bild von Sozialhilfebeziehenden und der Sozialhilfe zu korrigieren? Ein menschenwürdiger Sozialstaat ist für Sie nicht verhandelbar? Sie haben Erfahrung in NGO-Kommunikation oder journalistische Erfahrung, ein gutes Netzwerk und sind ein Profi im Umgang mit klassischen und neuen Medien? Wir suchen per März 2022 oder nach Vereinbarung eine*n Verantwortliche*n Kommunikation im Umfang von 40 Stellenprozenten.

In engem Austausch mit unseren juristischen Fachpersonen und dem Geschäftsleiter zählen zu Ihren Hauptaufgaben:

  • Koordination der Kommunikation
  • Medienarbeit (Journalist*innen für Medienbeiträge über die Sozialhilfe und die UFS gewinnen)
  • Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Newsletters
  • Pflege unserer Social-Mediakanäle
  • Medienmitteilung verfassen
  • Aktualisierung und Weiterentwicklung bzw. Neukonzipierung unserer Webseite
  • Unterstützung bei der Finanzierung (z.B. Spendenaufrufe, Finanzierungsgesuche etc.
  • Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategie

Sie wünschen sich flexible Arbeitszeiten, faire Anstellungskonditionen und ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team mit Angestellten und ehrenamtlichen Mitarbeitenden? Sie möchten eine junge, innovative NGO mitprägen und entsprechend in die Verantwortung treten? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Andreas Hediger (Geschäftsleiter UFS). Wir nehmen Dossiers (Motivationsschreiben, CV, Arbeitszeugnisse und Diplome) gerne per E-Mail bis am 15. Januar 2022 entgegen: andreas.hediger@sozialhilfeberatung.ch

Unabhängige Fachstelle für Sozialhilferecht UFS:: Sihlquai 67 :: CH-8005 Zürich
Telefon: 043 540 50 41 :: Fax: 043 544 27 33 :: Email: info@sozialhilfeberatung.ch :: Spenden- und Postkonto 60-73033-5