UFS Logo

Wir suchen Anwältin/Anwalt* im Sozialhilferecht

Aufgrund der ständig wachsenden Nachfrage suchen wir als Verstärkung für unser Rechtsberatungsteam eine Anwältin oder einen Anwalt (m/w/d). 

Du bist Anwältin oder Anwalt* und willst dich für die Rechte von Sozialhilfebeziehenden einsetzen? Ein menschenwürdiger Sozialstaat ist dir eine Herzensangelegenheit, und du willst auch dazu beitragen das negative öffentliche Bild von Sozialhilfebziehenden und der Sozialhilfe ins richtige Licht zu rücken? Du kennst dich im Verwaltungsrecht und im Sozialhilferecht aus?

Wir (Unabhängige Fachstelle für Sozialhilferecht UFS) setzen uns seit 8 Jahren als NGO für eine menschenwürdige, rechtsstaatliche Sozialhilfe ein. Wir beraten Sozialhilfeziehende, führen für sie Rechtsverfahren, engagieren uns öffentlich für menschenwürdige Sozialhilfeleistungen und schulen Fachkräfte. Aufgrund der ständig wachsenden Nachfrage suchen wir als Verstärkung für unser Rechtsberatungsteam einen Anwalt oder Anwältin, die sich im Umfang von 40 Stellenprozenten bei uns engagieren will. Der Stellenantritt ist per sofort möglich. Du wünschst dir flexible Arbeitszeiten, faire Anstellungskonditionen und ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team mit Angestellten und ehrenamtlichen Mitarbeitenden? Du möchtest eine junge, innovative NGO mitprägen und entsprechend in die Verantwortung treten?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.
Weitere Auskünfte erteilt dir gerne Andreas Hediger (Geschäftsleiter UFS).
Wir nehmen Dossiers (Motivationsschreiben, CV, Arbeitszeugnisse und Diplome) gerne per E-Mail bis am 7. Februar 2021 entgegen: andreas.hediger@sozialhilfeberatung.ch

Stellenbeschreibung als PDF.

(publiziert: 20. Januar 2021)