UFS Logo

Veranstaltungshinweis: Sozialhilferechtliche Beschäftigungsprogramme: Unter welchen Rahmenbedingungen arbeiten SozialhilfeempfängerInnen?

Die rechtlichen Rahmenbedingungen von Beschäftigungsprogrammen in der Sozialhilfe sind weitgehend ungeklärt. Für die darin «Beschäftigten» ist nicht nur die Verpflichtung an einem solchen Programm teilzunehmen problematisch, sondern auch eben diese unklaren Rahmenbedingen. Am 21.11.2017 organisiert die UFS zusammen mit Prof. Dr. iur. Kurt Pärli und Rechtsanwältin Melanie Studer eine Diskussionsveranstaltung zu diesem Thema.

Prof. Dr. iur. Kurt Pärli und Rechtsanwältin Melanie Studer untersuchen im Rahmen eines Forschungsprojekts des Schweizerischen Nationalfonds zusammen mit anderen Forscherinnen die rechtlichen Grundlagen von Beschäftigungsprogrammen in der Sozialhilfe. Die beiden JuristInnen werden das Forschungsprojekt vorstellen und mit dem Publikum erste Ergebnisse diskutieren.

21. November 2017, 19:30 Uhr
Gemeinschaftszentrum der ABZ
Seebahnstrasse 201, 8004 Zürich
Eingan via Kanzleistrasse
Eintritt frei - Kollekte

Flyer

Präsentation